Sie sind hier

Informationen für Bewerber/innen aus dem Ausland

facebook
twitter

Kontakt

Laura Wünsche
air@basis-frankfurt.de
Tel. +49 (0)69 400 37 617

Informationen für Bewerber/innen aus dem Ausland

Künstler/innen aus den Städten der AIR_Frankfurt – Kooperationspartner wird während ihres dreimonatigen Aufenthalts bei basis e.V. in Frankfurt die Integration in ein funktionierendes Künstlernetzwerk geboten.  Die Produktions- und Ausstellungsplattform basis e.V. bietet mit über 120 Ateliers an vier verschiedenen Standorten in Frankfurt sowie wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Positionen ein lebendiges und inspirierendes Umfeld für die/den Gastkünstler/in.
Die zwei Hauptgebäude von basis e.V., wo sich auch das AIR - Appartment und - Studio befinden, liegen im zentralen „Bahnhofsviertel“ in unmittelbarer Nähe des Schauspiel Frankfurts, der Städelschule, zahlreichen Museen, Cafés und Restaurants.

Was steht zur Verfügung?

  • Monatliche finanzielle Unterstützung durch entsendende Organisation
  • Übernahme der Reisekosten durch entsendende Organisation
  • Voll möbliertes Appartement  (ca. 30qm) bei basis e.V.
  • Studio auf dem selben Stockwerk (ca. 30qm) bei basis e.V.
  • Vorstellung der eigenen künstlerischen Praxis im Rahmen eines öffentlichen Artist-Talks
  • Realisierung eines Abschlussprojektes im basis Projektraum
  • Residency-Fahrrad
  • Öffentlicher Leseraum mit internationalen Kunstmagazinen und ausgewählter Literatur
  • Mitbenutzung der Holz- und Siebdruckwerkstatt
  • Freier Eintritt in alle Museen in Frankfurt
  • Kuratorische Betreuung und Beratung durch das Team von basis e.V.

Wie bewirbt man sich?

Informationen zu einer Residenz in Frankfurt findet man auf der jeweiligen Homepage der Partnerorganisation im Ausland.
Die Wahl der Stipendiat/innen erfolgt in den Gastländern nach den gleichen Regeln: Eine unabhängige Jury wählt bis zu fünf Kandidat/innen aus und schlägt diese einer unabhängigen Jury in Frankfurt vor. Diese wählen einen Stipendiaten aus, der sehr gute Voraussetzungen mitbringt, von dem dreimonatigen Aufenthalt künstlerisch zu profitieren, und der am besten in das Austauschprogramm der einzelnen Institutionen passt.

Hinweis:
Künstler/innen aus dem Ausland, die sich für eine Künstler-Residenz in Frankfurt interessieren, müssen ihren Arbeits-und Lebensmittelpunkt in der jeweiligen Stadt der entsendenden Partnerorganisation haben.


basis e.V. Frankfurt


AIR_Frankfurt - Studio bei basis e.V.


AIR_Frankfurt - Appartement bei basis e.V.

basis_air-apartment
AIR_Frankfurt - Appartement bei basis e.V.
 


basis Projektraum Elbestraße


Holzwerkstatt