Sie sind hier

facebook
twitter

Rumors of Glory
Feiko Beckers, Benedikte Bjerre, Johannes Büttner, FORT, Alwin Lay, Adrian Melis
19.05.2017 bis 16.07.2017

Eröffnung

Donnerstag, 18.05.2017 - 19:00 uhr

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag
11:00 - 19:00 Uhr

Samstag, Sonntag
12:00 - 18:00 Uhr

Ort

basis e.V. Gutleutstraße 8-12 60329 Frankfurt am Main

Wir freuen uns vom 19. Mai bis 16. Juli 2017 die Ausstellung "Rumors of Glory" mit Arbeiten von Feiko Beckers, Benedikte Bjerre, Johannes Büttner, FORT, Alwin Lay und Adrian Melis zu präsentieren. Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 18. Mai um 19 Uhr statt.

Die Ausstellung „Rumors of Glory“ vereint Werke internationaler KünstlerInnen, die sich innerhalb des Spannungsfeldes von suggerierter Erwartung und tatsächlichem Fortgang bewegen. Die gezeigten Arbeiten rufen Erwartungen hervor, lenken sie spielerisch in bestimmte Richtungen oder verhandeln ihr Scheitern. Dabei verbleiben scheinbar Vertrautes, genauso wie eindeutige Erkenntnisse in einer Art des leisen Hörensagens.

Unsere Erwartungen sind geprägt von unseren Erfahrungen, von dem was wir gelernt und beobachtet haben. Gleichzeitig liegt ihnen ein Begehren und eine Hoffnung auf einen bestimmten Ausgang zugrunde. Ob sie erfüllt werden oder nicht, hängt von äußeren Faktoren ab; ihr tatsächliches Eintreten bleibt bis zu einem bestimmten Punkt ungewiss. Doch was passiert, wenn unsere Erwartungen zu keinem Ergebnis führen? Wenn sie unerfüllt bleiben, oder unsere Annahmen und das Resultat nicht übereinstimmen?

„Rumors of Glory“ zeigt sowohl spielerische als auch kritische Positionen, die unsere Erwartungshaltungen herausfordern und uns in einen Zustand des unnachgiebigen Hoffens und Bangens versetzen.

Teilnehmende Künstler_innen: Feiko Beckers, Benedikte Bjerre, Johannes Büttner, FORT, Alwin Lay, Adrian Melis

Kuratiert von Christin Müller

 

Das Begleitheft zur Ausstellung finden Sie hier.

Diese Veranstaltung auf Facebook.

Mit freundlicher Unterstützung von: